Home // Projekte // Eiger, Mönch & Wundergut

Eiger, Mönch & Wundergut

eiger_moench_wundergut_1

 

Jedes Kind kennt «Eiger, Mönch & Kunz»: Zwischen 2001 und 2006 war diese Kultsendung hierzulande nicht aus den Wohnzimmern wegzudenken. Ihre Wurzeln hat die Quiz-Show jedoch nicht in einem Studio des Schweizer Fernsehens, sondern im Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa in Interlaken – zumindest wenn man Leo Wundergut glaubt. Denn der selbsternannte gesellschafts-tenor, der zuletzt mit seinem Song «Kein Schwein steckt mich an» über die Landesgrenzen hinaus für Furore sorgte, holt jetzt das beliebte Format als Parodie genau dorthin zurück, wo alles in seinen Augen vor Jahrzehnten begann – in die «Jungfrau Brasserie».

 

Veranstalter: Amt für Ideen. Produktionsleitung: Corinna Fueter

 

“Best of” auf Facebook

 

Flyer als PDF anschauen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien